Das letzte Vanillekipferl


Ein trauriger Moment, liebe Leserschaft:

Ich
habe soeben das letzte Vanillekipferl der Saison verspiesen. Das
heisst, dass die Feiertage nun unwiderruflich vorbei sind, und dass uns
vom Winter nur noch Trübsal, Kälte und die schlechten Resultate der
Schweizer Skinati übrigbleiben.

Es heisst auch, dass ich mir nun
definitiv überlegen muss, wie ich die 2-Kilo-Wampe wieder loswerde, die
ich mir über Weihnachten angefressen habe, tami.

Hier ein Bild des Vanillekipferls in seinen letzten Minuten:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Und bevor Ihr fragt: Ja, ich habe das Kipferl eingescannt. Ja, wie uncool. Ich lebe halt noch in der Prädigicamära.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Essen und Trinken

4 Kommentare - “Das letzte Vanillekipferl”

  1. lizzie Says:

    Nur nicht verzweifeln, liebe Tante Magenta, am Radio trällert grad Elvis, im Coop gibts Ovo-Aktion, wir kriegen – im Gegensatz zu den Soledurnern – doch fast jeden Tag Sonne, wir mussten schon lange nicht mehr laufen gehen und zudem haben wir doch schon die Hälfte des Winters überstanden. Also ich finde, dass sind schon recht viele Gründe, frohgemut zu sein. Wenn alles nix hilft, gehen wir mal wieder aud Kulturpirsch 🙂

  2. D Says:

    Besten Dank für den Zuspruch, Frau Xirah. Und emel hat es nun wieder geschneit, das hilft auch schon (ich weiss, das ist gar nicht in Ihrem Sinne, aber so ist das Glück nun mal der einen, mal der anderen hold…).

  3. lizzie Says:

    Gebe es ungern zu, aber hab mich doch tatsächlich auch ein wenig über die weisse Decke gefreut. Ist allemal schöner, als die grauen bis schwarzen Eisblöcke, die vielerorts unmotiviert herumlagen.Das Glück ist glaub ein Unhold 😉

  4. D Says:

    Genau. Und um dem Restwinter extra noch eins auszuwischen, hab ich gestern abend völlig saisonungerecht noch eine Flasche Perldor aufgemacht! Ha! Living la vida loca!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: