Angewandte Waschmaschinendidaktik

Aus unserer beliebten Serie "Jobtitel, die man schon nur deswegen begehren muss, weil sie so klasse heissen", Teil 3:

Waschmaschinen-Instruktor

Hat Frau Mitbewohnerin heute im Stellenbund gesehen. OK, eigentlich sucht die Firma Schulthess "MitarbeiterInnen für Waschmaschinen-Instruktionen" – aber wo es Instruktionen gibt, muss es ja auch InstruktorInnen geben.

Aber wie man instruiert man eine Waschmaschine? Na, auf jeden Fall gehört ins Pflichtenheft des Waschmaschinen-Instruktors, den Donnerswaschmaschinen endlich mal beizubringen, Sockenpaare nach vollendetem Waschgang intakt und vollzählig abzuliefen, Donnerli!

Image Hosted by ImageShack.us

"Also, Maschine, das ist ein Sockenpaar.
Sprich mir nach: Sockenpaar."

Bild geklaut* bei Frau Xirah. Dafür ist das qagh jetzt weiter unten in meinem Blog, bittegerngscheh.

(* und verschnäpselt, dafür hat’s jetzt Platz)

Advertisements
Explore posts in the same categories: The world out there

2 Kommentare - “Angewandte Waschmaschinendidaktik”

  1. lizzie Says:

    Waschmaschinen-Instruktor, da bewerb ich mich doch gleich mal, diesen widerborstigen Maschinen werd ich doch wohl noch zeigen können, wo der Bartli den Most holt! Wahrscheinlich wirds dann in der Psychologie gleich eine neue Spezialisierung nach sich ziehen und schon bald stehen dann im Bund (wenn es ihn dann noch gibt) Stellenanzeigen wie "Mirellatrommel-Psycholog", "AEG-Lavamat-Coach" oder "Bauknecht-Sparprogramm-Betreuer".

  2. D Says:

    Genau. Da ist der Burgerberater dann auch nicht mehr weit.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: