Es gibt viele Gründe…

… sich eine Nacht um die Ohren zu schlagen.
Dies ist wohl einer der schlechteren:

Aber item. Wenn ich auf GameHouse schon einen Tagesrekord in ShapeShifter aufstelle, soll es wenigstens die Nachwelt erfahren. Bittesehr.

Wer übrigens ein noch hirnloseres Online-Spiel kennt, soll sich bitte melden.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Zeitverschwendung

15 Kommentare - “Es gibt viele Gründe…”

  1. häck Says:

    Ich werde das Spiel zu Hause testen, ich kann mir aber sehr wohl vorstellen, dass ich das Niwo unterbieten kann!

  2. D Says:

    Toll! Da bin ich aber gespannt, was Sie da an Hirnfreiem bieten können.Disclaimer:Tante Magenta übernimmt keine Haftung für durch das Spiel allfällig erlittene Karpaltunnelsyndrome oder Sehnenscheidenentzündungen oder Buckel oder Netzhautablösungen.

  3. Fatime Says:

    http://www.orisinal.comVollgestopft mit süssen-aber hirnlosen und unnützen Spielen! 😀

  4. D Says:

    Ouuuu… ja. Stimmt. Und ich hatte den Link schon so schön vergessen… Da werden mir wohl gleich noch einmal ein paar schlaflose Nächte blühen :-/ …Kennen Sie übrigens "nütze" Spiele, Frau Dunyazad? 😉

  5. häck Says:

    Ich bin zu doof für dieses Spiel…. ich finde es nicht einmal…..

  6. häck Says:

    Messi hab\’s gefunden unterdessen. Aber so nach einer Siesta zu schnell.Take that:http://www.popcap.com/launchpage.php?theGame=chuzzle

  7. D Says:

    Ich kanns leider nicht spielen, weil ich was ActiveXiges installieren müsste, was ich hier nicht kann.Es sieht mir aber *sehr* komplex aus – das ist doch eines von denen, wo man auf 3 zählen können muss, odrnid?

  8. häck Says:

    Drü zählen ist noch das eine, aber das waagrecht, horizontal, vertikal *UND* senkrecht!

  9. D Says:

    Ha, sehnse. Schon verloren. Viel zu anspruchsvoll. :-PGotta try harder.

  10. häck Says:

    Sorry, hirnlos was gefordert, tja, das ises nicht….more to follow!

  11. D Says:

    Huch, MSN Spaces hat umgestellt… Wasn das fürn Sch**ss???? Hallo? Kann Namen nicht ändern?
    *#!!~@!&@!!
     
    Ich glaube, wir haben den Gipfel des Hirnlosen gefunden!!
     
     

  12. D Says:

    Aha, so, man kann "Meine Profilinformationen verwenden" deaktivieren. Dannsjagut.
     

  13. häck Says:

    Tach. Das Nahe liegt so nah: Solitaire von Windows?

  14. D Says:

    Hm, schon besser.
    Aber da muss man zumindest eine Zahlenreihe kennen. Und die Werte der Bildkarten.
    Bei ShapeShifter hingegen muss man nur Formen erkennen; das geht ja quasi über den Hirnstamm, oder? 
    Das Spiel könnte also auch ein Huhn mit abgeschlagenem Kopf spielen, wenn es sich nur ein bisschen zusammenreissen würde.
     
    Klammer auf:
    Hier teste ich übrigens mal, ob das mit den Links funktioniert.
    Klammer zu.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: