Great moments in music history (I)


Aus unserer Reihe "Grosse Momente der Musikgeschichte", heute Teil 1

1982: Mit "Rock the Casbah" von The Clash wird erstmals eine Studioaufnahme durch den Klingelton eines Mobiltelefons gestört.

Und was eine wahre Punkrockband ist, wird die Aufnahme ja nicht etwa wiederholen, sondern den Moment in seiner Rauheit und Unmittelbarkeit bewahren. Somit können auch Sie den bahnbrechenden Augenblick heute noch miterleben: Genau bei 1’52“ erklingt deutlich das Fiepen eines Handys.

"Honestly, mate, switch that !@*# thing off, will ya!"

_______

In weiteren Folgen:
1951: Die Aufnahmen für das erste Blue Note Records Album werden durch den MacOS9 "Quack"-Ton unterbrochen.
1820: Ludwig van Beethoven komponiert den ersten Windows-Startup-Sound

Advertisements
Explore posts in the same categories: Im Plattenladen

8 Kommentare - “Great moments in music history (I)”

  1. häck Says:

    Wussten Sie übrigens, dass Walther von der Vogelweide ca 1200 als
    erster die Sendung "Pimp my Coach" moderierte, und in dieser Sendung
    das Scratchen erfand und somit als MC Walta PPK der Urvater des Gangsta
    Rap ist?
    Eben.

  2. lizzie Says:

    Da meint man, ein Stück in und auswendig zu kennen und dann kommen Sie
    mit so was! Das wird Stunden beanspruchen, meinen ganzen Datenorkus zu
    durchsuchen, aber irgendwo liegt da sicher so ein mp3 herum, damit ich
    Ihre Behauptung überprüfen kann.

    (Huch, Bill Geiz hat ein neues UI gebastelt mit WYSIWYG und so, voll krass…)

  3. D Says:

     
    You have ghasted my flabber (or flabbered my ghast?), Messire Haeck.
     
    Madam Xirah, ich tuh Ihnen sonst gern mal das Album vertlehnen.
     
    Ja, Herr Geiz hat mich heute auch überrascht.

  4. häck Says:

    Und gemäss Gary Larson von heute im Bund hat George Washington den Breakdance erfunden….

  5. Sterchi Says:

    Hoi, wass leuft so?

  6. Onilichrisi Says:

    besch ächt hot muss säge…besch du schwul?

  7. Ahmed Says:

    hallo zämme!!!was leuft???
     


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: