Tante Magentas dunkelste Stunde


Kann mir mal jemand sagen, warum in einem Bürogebäude ausgerechnet um acht Uhr morgens alle Kaffeemaschinen entkalkt, gereinigt, fürs Kaffeekannenfüllen beschlagnahmt oder sonstwie out of bounds sein müssen?

Gaaah!!!

Jetzt hätt ich also fast jemanden erschlagen.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Wiesu denn bluss?

4 Kommentare - “Tante Magentas dunkelste Stunde”

  1. lizzie Says:

    Los, schlagen Sie zu, das ist eindeutig Notwehr!!! Herr Häck kann ja zur Sicherheit noch ein paar Lugimandlimeinungen einholen.

  2. D Says:

    Nicht mehr nötig – ich konnte schliesslich die Empfangsdame überreden, mir einen Kaffee aus ihrer persönlichen Maschine abzugeben. Ich glaube, das gefährliche Glitzern in meinen Augen hat sie überzeugt.
     
    Das lese ich nun schon zum zweiten Mal – Was sind Lugimandlimeinungen?

  3. häck Says:

    Soll ich einen Eintrag "Wort des Tages" zu Lugimandli  machen chez
    møi? Einfach nicht heute, aber ich tät, wünschten Sie sich dies!

  4. D Says:

    Gern, Herr Häck, sonst komm ich ja nie dahinter!
    Google verweist mich nur auf das Runde Leder, und obwohl jenes Blog sonst eine nicht versiegende Quelle der Weisheit ist, hilft es mr in Bezug auf die Lugimandli nicht weiter.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: