Chouf es Truckli Gaba

Gaba Gaba Hey
In der ganzen Blogosphäre (So, jetzt hätt ich das Wort auch mal gebraucht) werden derzeit viele konstruktive Ideen zur Vogelgrippenprophylaxe feilgeboten. Beispiel eins, zwei und drei. So, das reicht.

Hier noch mein Beitrag:

Kaufen Sie sich doch einfach ein Truckli Gaba. Das hat bei der Spanischen Grippe 1918 auch schon gehilft.

Aus dem Oltner Tagblatt Spätherbst 1918. Geklaut aus dem OT vom 28. Oktober 2005.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Essen und Trinken

2 Kommentare - “Chouf es Truckli Gaba”

  1. Lizamazo Says:

    wir bekommen die olle grippe auch plötzlich, sie werden sehen. aber vorher bestimmt noch die aktuelle magendarmangelegenheit. damit stecken wir alsdann die bescheuerten vögelein an, damit sie auch den magendarmchäfer feiern können, anstatt an vogelseuche zgrächtem zu sterben. zo geht daz. gegen desinfektion, wie die compatriotide seite vorschlägt, ist selbstredend nichts einzuwenden.

  2. D Says:

    Genau, schlagen wir zurück und stecken die Viecher an. Sehr gute Idee. Ich möchte mich auch von säbem Chäber lieber fernhalten, Sie verstehen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: