Frau Magenta kurt Saft: Tag 1.

Image Hosted by ImageShack.usHeute habe ich eine Biotta-Wellness-Wochenkiste gepostet. Ab sofort bis Freitag wird gesaftkurt.

Wiesu denn bluss, fragen Sie? Nun, wenn man so langsam auf die Lebensmitte zugeht, braucht man halt einmal eine Grenzerfahrung. Für die einen heisst es, sich allein und nur mit zwei Zahnstochern ausgerüstet durch den kongolesichen Dschungel zu kämpfen; für andere heisst es eben, sich fünf Tage ausschliesslich von Säften und unzerkauten Leinsamen zu ernähren.

Und Sie, liebe Leserschaft, werden in den Genuss von täglichen Updates zu meiner Fasterei kommen. Es sei denn, ich klappe nach zwei Tagen hypoglykämisch zusammen und liege dann röchelnd am Boden, die Hand nach der Tastatur ausgestreckt. Oder aber ich stehe es mental nicht durch und gebe schon morgen wieder auf ("I wott jetz es Gotlett, tami!"), worauf ich das Thema dann einfach totschweigen würde.

Also, heute war Vorbereitungstag. Das heisst leicht essen und sich schon mal an die doofen Leinsamen gewöhnen. Fühle mich jetzt schon schwach.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Interna

3 Kommentare - “Frau Magenta kurt Saft: Tag 1.”

  1. Lizamazo Says:

    scherzkeks!

  2. Lizamazo Says:

    nein, aber im ernst. das habe ich jaahrelang jeden frühling gemacht – also noch etwas gähier, nämlich mit maximal 1 glas saft, glaubersalz und dem ganzen brimborium. wünsche erkenntnisreiche tage und wette schon heute, dass sie das einmalig finden, liebe magenta …
    weshalb ich es nicht mehr tu\‘, plaudere ich selbstredend nicht schon hier aus … die serie hat ja eben erst angefangen 😉

  3. D Says:

    Oh-oh, mir schwant Übles…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: