„Du schwarz!“ – „Ich weiss…“

Meine dunkelste Stunde der vergangenen Arbeitswoche: Die neue, dunkelhäutige Angestellte von Honegger Reinigungen in Bubihochdeutsch angesprochen und die Antwort in perfektem Berndeutsch gekriegt.

D’oh!

Ich dachte, sowas passiert nur doofen Menschen mit begrenztem Horizont.

"Eben, Frau Magenta", sagt die Leserschaft, "eben."

Wie rettet man so eine Situation? Konsequent weiterhin Bubihochdeutsch reden und hoffen, das Gegenüber damit zu überzeugen, dass man selber Ausländerin sei? Non-chalant zu Mundart übergehen, als wäre nichts gewesen, und als hätte sie sich verhört? Oder sich gebeugten Hauptes vom Acker machen und Busse tun? Wohl eher Letzteres. Die gegenwärtige Karwoche bietet sich dazu ja nachgerade an.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Wiesu denn bluss?

8 Kommentare - “„Du schwarz!“ – „Ich weiss…“”

  1. lizzie Says:

    Ich hoffe, Sie schämen sich immer noch und das für mindestens noch einen Monat!

  2. D Says:

    Hehesii, wenn mich jemanden dissen darf, dann höchstens ich, gellezi! 😉
    Und überhaupt, immerhin hatte ich ihr Kuchen angeboten (in Bubihochdeutsch); gibt das nicht Ablass für ein paar Tage?

  3. lizzie Says:

    Wecken Sie nicht den Luther in mir und lassen Sie den Quatsch mit den Ablässen! kein Pardon und damit basta! Wobei, eine Schachtel Pralinen könnte mich allenfalls umstimmen…

  4. Lizamazo Says:

    jetzt haben sie mich auf dem falschen fuss erwischt 😉 hab vorhin die kommentare nicht gelesen, bevor ich oben etwas geschrieben habe. aber es bleybet dabey, wo ich recht hatte, hatte ich; hatte ich nicht!?

  5. D Says:

    Sie hatten, Frau L. Und von YB zu den YB-Truffes ist es ja ein gedanklich kleiner Sprung, ist es nicht? Ist emel fast meine erste Assoziation.
     
    Womit ich mich wieder meinem Sorgenkind zuwenden will. Frau Xirah!! Sie sind mir ja eine! Kuchen für Frau Honegger ist nicht, aber wenn ich *Ihnen* Pralinen zustecke, dann wird alles gut, ja? Tsss, pffft. What\’s the world coming to.
     

  6. Sabrina Says:

    Haha da sieht man mal wieder wie doof und voller vorurteile wir sind. Ja die Zeiten in denen die Schwarzen Baumwolle gepflückt haben sind vorbei, Gott sei Dank!=)
     

  7. Unknown Says:

    A friend to buy wow goldTo wow power leveling?On the world\’s most concessions to the most reputable sites under the single!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: