Reisevorbereitungen, mental. (II)


Wenn ich nach Polen komme, werde ich meine Gewährsfrau unbedingt fragen müssen, was wiesu bedeutet. Das wird wird nämlich oft und gern auf google.pl gegoogelt.

(Ich hoffe, es ist nichts Unanständiges.)

Advertisements
Explore posts in the same categories: Wiesu denn bluss?

5 Kommentare - “Reisevorbereitungen, mental. (II)”

  1. lizzie Says:

    Wünsche gute Reise Frau Magenta! Und vergessen Sie dann nicht, die Zunge wieder umzudrehen bei der Heimkehr.

  2. D Says:

    Bedankt! Geb mir Mühe…

  3. thomi Says:

    schöne Ferien, ich werde mich noch ein bisschen auf deinem "Space"verweillen.
    wow…

  4. häck Says:

    Denken Sie dran, solange in Polen die Fohlen johlen, ist noch nichts verloren.
     
    Mir ist heiss…

  5. D Says:

    Sie sind alle furchtbar lieb… Ich sende Ihnen zwischenzeitlich beste Gruesse aus dem nicht minder heissen slowakischen Erzgebirge und gebe eine virtuelle Runde Zlaty Bažant fuer alle aus. Na zdravie!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: