Das Herz des Laubbläsers

"Wiesu denn bluss?" fragt sich beim Anblick bzw. Anhören der grassierenden Laubbläser so mancheine(r).

Dank gebührt hier Frau Bühler. Mit ihrer rührenden Geschichte im heutigen "Bund" hat sie gezeigt, dass auch Laubbläser ein Herz haben. Denken Sie daran, wenn es das nächste Mal vor Ihrem Bürofenster "ÖÖÖÖÖÖÖÖNNNNNNNNNN" macht, und werten Sie es als (nicht so stille) Sympathiebekundung.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Wiesu denn bluss?

2 Kommentare - “Das Herz des Laubbläsers”

  1. Lizamazo Says:

    hach, liebe fru magenta. sowas! haben wir zeitgleich gebloggt und ich sehe es erst jetzt, da ich von zuhause, wo ich normalerweise blogge, ja eh nicht kommentieren kann (sie verstehen, die alte leier…).
    nütfürungut und fiderluege!
    ihre lizamazo

  2. D Says:

    Don\’t mention it… Ist ja schön, dass ich nicht fürnüüt auch gleich an Sie gedacht habe… 🙂
    Häbizguet!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: