Nöilich auf der Öiro-Hompetsch

Böse Zungen behaupten ja, die Öiroforie in der Schweiz und Österreich habe noch nicht ganz das Sollniveau erreicht. Angesichts dessen verwundert es nicht, dass so mancher Austragungsortsstapi rhetorisch ganz tief in die Trickkiste greift – so wie z.B. Herr Ledergeber, der sich bezüglich des Zürcher Rahmenprogramms zur folgenden hyperbolischen Aussage verstiegen haben soll:

Special experience

Achtung, liebe Öirofans. Die Öiro wird etwas Besonderes! Mir wird’s schon ganz trümmlig vor Aufregung.

(But seriously, folks. Mich heimeln diese hölzernen Englischübersetzungen irgendwie unheimlich an. Erinnert mich an alte Zeiten, als ich für eine hier nicht weiter genannte [und inzwischen eh Konkurs gegangene] Internetfirma hölzerne Ferienortbeschriebe in noch hölzerneres Englisch radebrach. Ah, the good old days.)

Advertisements
Explore posts in the same categories: Objets trouvés

5 Kommentare - “Nöilich auf der Öiro-Hompetsch”

  1. nie Says:

    Laufen Sie etwa nicht täglich völlig öiforisch durch sämtliche Gassen und rufen „Öiro oléolé“, Frau magenta?

  2. häck Says:

    Also ich bin schamparstmöglich öirooléolé.

  3. magenta Says:

    Ich bin eigentlich auch sehr öiroolé (oder sollte ich sagen „öiroolée“, weil feminin? item), aber suche mich etwas zu zügeln; es soll ja noch bis Juni härenheben.

    Apropos zügeln, muss los, eine Bewerbung für eine oléolé Altstadtwohnung schreiben gehen, drücken Sie mir die Daumen, meine Lieben.

  4. nie Says:

    Ich drücke, Frau magenta!

  5. lizamazo Says:

    altstadtwohnung?! jetzt meinte ich, sie zögen zu uns!!
    viel glück anyway 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: