My crazy inner city life

Mein Frühstück heute: Kaffee und ein Stück St. Honoré-Torte. Ha, ich Hedonistin. Und später, beim Shoppen, mit der Frau Bundesrätin Widmer-Schlumpf* beinahe auf Tuchfühlung gegangen. Krasses Zeug, ich weiss. Aber so ist das Leben in Bern, dieser pulsierenden Metropole.

(* Vielleicht wars auch ihr Double, man weiss das ja bei SpitzenpolitikerInnen heutzutage nie so genau, nicht.)

Advertisements
Explore posts in the same categories: Current affairs

2 Kommentare - “My crazy inner city life”

  1. lizamazo Says:

    iik, wie british!

  2. magenta Says:

    I wo. St. Honoré-Torte gab’s da nicht. Und erst recht keinen anständigen Kaffee.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: