Eye, eye, was seh ich.

Auch in der Kontaktlinsenmittelindustrie läuft ja heutzutage nichts mehr ohne Wortspiele.

Is eye like what eye see?

Advertisements
Explore posts in the same categories: Objets trouvés

5 Kommentare - “Eye, eye, was seh ich.”

  1. Rubberneckin' xirah Says:

    Stop, look and listen baby, that’s my philosophy
    If your rubberneckin baby well thats all right with me
    Stop, look and listen baby thats my philosophy
    Its called rubberneckin baby but thats all right with me
    Some people say Im wasting time yeh, but they dont really know
    I like what I see I see what I like yeah, it gives me such a glow

    la la la

    In diesem Sinne: Gut guck 🙂

  2. magenta Says:

    Hrhr, thanks a bunch, da kann ich mir ja heute die Ziischtigsmusig sparen.

  3. xirah Says:

    mir ja heute die Ziischtigsmusig sparen

    Unterstehen Sie sich!

  4. xirah Says:

    Apropos Zyschtixmusig: Immer wenn ich Ihren Blog-Namen lese, fange ich an, «Lady Madonna» zu summen. Weiss der Teufel, wo das Unterbewusstsein hier einen Zusammenhang herstellt.

    Als Zyschtixmusig ginge hinech auch gut «You’ll never walk alone», am besten in der Version von Elvis, womit der Kreis wieder zu wär. Adiemessi 🙂

  5. magenta Says:

    «Lady Madonna»

    Und wie heisst es dort so schön: «Tuesday afternoon is never ending.» So meinte ich auch, der Ziischtig dauere noch ewig, und plötzlich wars dann doch Mittwoch. Ups.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: