Ziischtigsmusig wird biblisch

Platz 1 meiner ultimativen Lieder-die-viel-zu-oft-für-rührende-Serien-und-Filmszenen-missbraucht-werden-und-die-es-verdienen-auch-mal-in-voller-Länge-und-ohne-heulende-Assistenzärzte-im-Hintergrund-gespielt-zu-werden-Hitliste kann man wirklich schon fast gar nicht mehr anhören. Ich werd schon langsam wütend, wenn zum 35056sten Mal irgend ein Glünggi von einem Musikregisseur fand, man müsste was für die Tränendrüsen haben, und da gibt’s doch dieses nette Cohen-Cover von diesem armen toten Jungen… grrmpflgnag!

Aber eben, nur fast.

Advertisements
Explore posts in the same categories: It's the arts, Ziischtigsmusig

5 Kommentare - “Ziischtigsmusig wird biblisch”

  1. nie Says:

    Ganz genau.

    *hach*

  2. magenta Says:

    Ja, nicht wahr?

    *hach*

  3. bedbound Says:

    ja genau. obwohl ich ja immer noch die john cale version etwas besser finde. und es auch filme gibt wo das dann wirklich gut funktioniert.

  4. magenta Says:

    John Cale? Lugitz, kannte ich gar nicht, nur dem Leonard Cohen seins. Und Leonard Cohen geht irgendwie einfach gar nicht, finde ich.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: