Ziischtigsmusig berichtet aus dem WG-Leben

Letztes Wochenende haben Mitbewohner 1 und ich etwas Musikbörse gespielt. Ein Stück aus meiner bescheidenen Sammlung hat ihm besonders gut gefallen (Er: «Wow, that’s a real find!» Ich: *stolz, brüst*), darum will ich auch Euch damit beglücken.

Herr Mitbewohner 2, der letzti dauernd «I’ve got you under my skin» singt, könnte sich «You’ve gotten into my bloodstream» meinetwegen durchaus als Alternative überlegen.

Advertisements
Explore posts in the same categories: It's the arts, Ziischtigsmusig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: