Ziischtigsmusig findet’s zum Heulen

Morgen muss Frau Magenta in aller Herrgottsfrühe ihre Wolfsprüfung ablegen. Das ist genau das, wonach es klingt: eine halbe Stunde lang als Wolf in einem Raum herumrennen und mit anderen Menschen interagieren, die ihrerseits Seehunde, Komodo-Warane oder Krallenäffchen darstellen.

Die Übung läuft auf meiner Liste von Dingen, die man einer Schauspielschule tut, unter der Kategorie „eher unnötig, eigentlich.“ Aber man soll ja aus allem Widrigen irgendetwas Gutes herausholen, und so hab ich für Sie wenigstens ein nettes Lied zum Thema entdeckt:

Advertisements
Explore posts in the same categories: It's a living, It's the arts, Ziischtigsmusig

4 Kommentare - “Ziischtigsmusig findet’s zum Heulen”

  1. xirah Says:

    Und, Wolfsprüfung abgelegt und unsern künftigen Nationalgoalie überholt?

    Die Musi macht munter, bitte mehr davon.

    Tot zien en goede avond.

  2. magenta Says:

    Herr Wölfli bleibt ungeschlagen, emel sicher von mir…
    Die Wolfsübung ist vor allem über-, wahrscheinlich auch be-standen. Ersteres war mir wichtiger. 😉

  3. magenta Says:

    Herr Wölfli bleibt ungeschlagen, emel sicher von mir…

    Äh ja, leider offenbar wirklich nur von mir.
    Soviel zum Thema Heulen…

  4. xiah Says:

    Gnag.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: